7 Tagesfahrt nach Percha/Bruneck in Südtirol1

Bruneck in Südtirol ist das Ziel der Wandergruppe für ihre diesjährige Mehrtagesfahrt.

Reiseverlauf!

  • 1. Tag: Anreise

Von Storndorf, über Romrod, Zell, Angenrod, Alsfeld und Fulda auf die A 7 in Richtung Würzburg. Kurz vor, oder hinter Würzburg werden wir unsere 1. Größere Pause zum Frühstücken nutzen. Danach weiterfahrt über München, Innsbruck und den Brennerpass bis Brixen. Hier werden wir bei passender Gelegenheit unsere Kaffeepause einlegen. Weiterfahrt durch das Pustertal bis nach Percha/Bruneck. Nach der Ankunft im Hotel werden wir uns einen Begrüßungstrunk munden lassen, danach die Zimmer verteilen, und uns anschließend frisch machen zum Abendessen.

  • 2. Tag: Brixen - Kloster Neustift

Brixen, die über Eintausendeinhundertjährige Stadt ist voll von Sehenswürdigkeiten: Dom und Domplatz, die Fürstbischöfliche Burg, Pfandler-Haus, die großen und kleinen Lauben, die Pfarrkirche ST. Michael, Der Kreuzgang usw. Auf der Rückfahrt bietet sich ein Besuch des Klosters Neustift an. Sehenswert sind hier die Stiftskirche und die weltberühmte Bibliothek. Im Klosterkeller werden edle Weine ausgeschenkt.

  • 3. Tag: Dolomitenrundfahrt

Von Percha aus fahren wir nach Toplach (1.200 m), weiter durch das Höhlensteintal zum Misurinasee, über den Tre Croci-Pass (1.809 m) nach Cortina, über den Falzaregopass, Pordoijoch, Sellapass nach        ST.  Ullrich im Grödnertal. Die Rückfahrt über Klausen, (oder event. Kastelruth) Brixen wieder nach Percha.

  • 4. Tag: Zur freien Verfügung

Heute ist ein Tag wo jeder von uns tun und lassen kann was ihm gerade so in den Sinn kommt.   Wer Lust und Laune hat, Mittwochs ist in Bruneck immer Wochenmarkt. Von unserem Hotel aus fahren stündlich Linienbusse nach Bruneck. Wir bekommen für die Zeit unseres Aufenthaltes eine Fahrkarte, mit weicher man alle Busse und Züge in Südtirol kostenlos nutzen kann. Wer mag und gut zu Fuß ist kann auch in gut einer Stunde nach Bruneck wandern.

  •  5. Tag: Schaukäserei oder Freilichtmuseum und Pragser Wildsee

Vormittags Besichtigung einer Schaukäserei in Toplach, oder das Freilichtmuseum in Dietenheim. Anschließend weiterfahrt zum Pragser Wildsee mit der möglichkeit eine Wanderung um diesen wildromantischen, vom gewaltigen Seekofel überragten Bergsee zu machen.

  •  6. Tag: Ahrntal, Wallfahrtskirche Hl. Geist

Fahrt ins Ahrntal zu den Wasserfällen in Rain, eventuell können wir auch beim Holzschnitzer Klaus einkehren, der seine Gäste mit Spielen, Witze und Musik unterhält. Danach Weiterfahrt zur Wallfahrtskirche Hl. Geist mit anschließender Wanderung (ca. 45 Minuten) auf eine Alm, wo eine zünftige Jause auf uns wartet.

  •  7. Tag: Heimfahrt

Nach dem Frühstück werden wir mit hoffentlich vielen guten Eindrücken und Erinnerungen uns auf die Heimreise begeben.

Alternativprogramm:

  •  Jaufenpass - Meran  Ab Percha, Sterzing über den Jaufenpass durchs Passeiertal bis nach Meran.
  •  Kastelruth                   Mit der Seilbahn auf die Seiser Alm.
  • Sarntal - Ritten           Sterzing, Penser Joch, Sarntal,Ritten, Besuch der Erdpyramiden
  • Antholzer See
  • Gardasee

Das Programm der Reise können wir nach unseren Vorschlägen, oder nach Wetterlage zu jeder Zeit ändern. Auch für die Mitreisenden, die nicht gut zu Fuß sind, ist wieder etwas passendes dabei.

Im Reisepreis von € 500,- pro Person  (bei mind. 40 Pers.) im Doppelzimmer (Einzelzimmer zuschlag € 70,- Pro Person) sind enthalten: 

  • Fahrt im 4 Sterne-Fernreisebus, ausgestattet mit Kühlbar, Bordküche, Schlafsesselbestuhlung mit 90 cm Sitzabstand, Klimaanlage, Videoanlage und WC mit Waschgelegenheit.
  • 6 x Übernachtung mit Halbpension im 4 Hotel Waldhof in Percha/Bruneck   (www.waldhof.bz.it)
  • Alle Zimmer (2013 vollständig neu renoviert)mit Dusche/WC, Telefon, Sat/TV und Balkon
  • Begrüßungstrunk
  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 4-Gang-Wahlmenü, inkl. Salatbuffet
  • 1 x Gala-Abendessen
  • 1 x Tiroler Abend mit Musik
  • Reiseleitung Brixen-Kloster Neustift und Dolomitenrundfahrt
  • Freie Benutzung des Hallenbades, des Freischwimmbades und der Wellnessanlage mit Finnischer Sauna, Dampfbad, Infarotkabine, Kräutersauna und Panoramaruheraum
  • 1 x Frühstück auf der Hinfahrt
  • 1 x Kaffee und Kuchen auf der Hinfahrt
  • Alle Eintritte, sowie sämtliche Park- und Mautgebühren.

Nähere Information:

Gerhard Krupa * Ecke 12 * D-36318 Schwalmtal
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.:       06630/224
Fax:       06630/918860
Handy: 0171/6470347
 
1 Terminänderungen vorbehalten. Eventuelle Änderungen werden auf dieser Seite bekanntgegeben.